Entwicklungsingenieur I (d/m/w) – Thermal Analyst

Referenz-Nummer: 10143409

Für ein interessantes und anspruchsvolles Projekt bei Airbus in Immenstaad suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur I (d/m/w) – Thermal Analyst.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (d/m/w) ist  zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Durchführung thermischer Analysen von Spacecrafts, Nutzlasten, Instrumenten, Mechanismen und sonstiger Equipments
  • Durchführung von Plausibilitätsprüfungen und manuellen Berechnungen zur Validierung der Analyseergebnisse
  • Unterstützung bei der Entwicklung des Thermalkontrollsystems, seiner Subsysteme und Komponenten
  • Simulation und Überwachung von thermischen Tests, wie z. B. Thermal-Vakuum- und Thermal-Balance-Tests, von Satelliten und deren Komponenten
  • Kenntnis des Kostenrechnungsmanagements (z. B. Budget, Risiko und Zeitplan) für thermische Aktivitäten
  • Anwendung der Softwarepakete SYSTEMA/Thermica
  • Mitarbeit bei Design und Entwicklung von thermischer Hardware (Wärmerohre, Thermobänder, thermische Schalter)
  • Dokumentation und Archivierung aller Aktivitäten, mathematischen Modelle und Analyse und Testergebnisse

Ihr Profil

Studium

  • Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation : mindestens Bachelor

IT

  • MS-Office : mind. detaillierte Spezialkenntnisse
  • Kenntnisse in der Programmiersprache PYTHON sind vorteilhaft

Sprachkenntnisse

  • Deutsch : mind. fortgeschritten
  • Englisch : mindestens verhandlungssicher

Weitere Qualifikationen

  • Kenntnisse in konduktiven und radiativen Wärmeübertragungsprozessen
  • Kenntnisse in der Anwendung von SYSTEMA/Thermica und/oder ESATAN-TMS sind von Vorteil
  • Kenntnisse in CFD-Tools für thermische Analysen sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Design und der Definition von thermischer Hardware (Wärmerohre, thermische Bänder, thermische Dioden, Phasenwechselmaterialien, etc)
  • Verständnis der thermischen Materialeigenschaften
  • Verständnis der Orbitalmechanik und des Sonnensystems
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Kryotechnik sind von Vorteil
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Optik sind von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Die Bereitschaft, regelmäßig zu reisen, ist unerlässlich

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche Gehaltskonditionen (ERA IG-Metall-Tarif)
  • Motivierendes Arbeitsklima mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit (Gleitzeitkonto)
  • Mitarbeiter-Events, kurze Entscheidungswege und vieles mehr

Ihre Bewerbung als Entwicklungsingenieur I (d/m/w) – Thermal Analyst

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch als E-Mail an jobs@heimann-online.com entgegen.

Unser Personalteam

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an jobs@heimann-online.com oder über unser Bewerbungsformular.

Kennen Sie schon...?